Zur Zeit keine geplanten Konzerte

 

geboren 1957 in Mainz, studierte an der dortigen Johannes-Gutenberg-Universität  katholische Kirchenmusik und legte das A-Examen ab. Ergänzend absolvierte er die künstlerische Ausbildung im Fach Orgel an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Mannheim und besuchte verschiedene Meisterkurse.

Seine Tätigkeit als Konzertorganist führte ihn durch Deutschland, nach Belgien, England, Frankreich, Kroatien, Österreich und Polen sowie in die Schweiz, Ukraine und USA.

Bislang hat er neun CDs mit Orgelmusik bzw. Gregorianik im Label organum classics veröffentlicht.

Er wirkt als Autor in Fachzeitschriften und Büchern und ist pädagogisch als Dozent im Bereich Orgel tätig.

Seit 1992 ist er Vorstandsmitglied in der Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands (VOD), seit 2009 Vorsitzender.

Er wurde 1985 hauptamtlicher Kantor und Organist in Bonn-Bad Godesberg und wechselte 1991 nach Speyer. Dort versieht er den Dienst als stellvertretender Domorganist und leitet die von ihm gegründete Schola Cantorum Saliensis. Er ist Leiter des Referats Orgelbau und amtlicher Orgelsachverständiger der Diözese Speyer.